Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Vorträge im SS 2017

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Naturwissenschaftlicher Verein für Steiermark

Veranstaltungsort: HS 31.11, Institut für Pflanzenwissenschaften, Pflanzenphysiologie, HS 31.11 Zeit: 17:00 Uhr 

 

14.03.2017Holger THÜS (London): Gedanken zum Sinn und Unsinn der formalen Beschreibung von Taxa im Art- und Gattungsrang anhand von Beispielen aus der Familie Verrucariaceae
21.03.2017

Anna GUTTOVÁ (Bratislava). Remarkable lichens in the Carpathians with affinity to Mediterranean ecosystem type: species and genetic variability

30.03.2017Monika JANIŠVOÁ (Bratislava): Carpathian grasslands ¿ a genuine celebration of biodiversity
04.04.2017Ermin MAŠIĆ (Sarajevo): Biological potential of mine pit lakes for restoration and conservation of wetland biodiversity
06.04.2017Juri NASCIMBENE (Bologna): Challenges for biodiversity conservation in forest and agrarian landscapes of north-eastern Italy
25.04.2017

Fernando FERNANDEZ MENDOZA (Graz). Is phylogenetic species delimitation always reasonable? The case of black fruited Caloplaca species

02.05.2017Miroslav STRNAD (Olmütz, Tschechien). Phytohormone profiling on tissue and cell level
16.05.2017Walter GÖSSLER (Graz). Mengen- und Spurenelemente in Pilzen ¿ ein spannendes Forschungsgebiet
23.05.2017Thomas SCHMÜLLING (Berlin). Cytokinin at the crossroad of growth regulation and stress defense
30.05.2017Michael NODINE (Wien). Small RNA functions during plant embryogenesis
07.06.2017Siegmar W. BRECKLE (Bielefeld): Flora und Vegetation Afghanistans
13.06.2017

Johannes RABENSTEINER (Graz): Mit Holzpflug, Feuer, Vieh und "Neophyten": Prähistorische Einflüsse des Menschen auf die Landschaft Mitteleuropas

20.06.2017László ERDÖS (Vácrátót, Ungarn): Eurasian forest-steppe vegetation: global and regional diversity patterns
27.06.2017

Andreas BRUDERMANN (Graz). Capsules of life. Einblicke in den Samenvielfalt der Hyacinthaceae und deren systematische Bedeutung

 

 

 

 

 

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.